Wasserlehrpfad

 

Der Wasserlehrpfad am Rheinufer

Am Rheinufer von St. Sebastian und Lehrpfadtafel 1St. Sebastian hat seit Herbst 2005 einen Wasserlehrpfad.

St. Sebastian ist eine Gemeinde in der Wasserschutzzone II und liegt an einer der wichtigsten Wasserstrassen in Europa, dem Rhein. Das Thema Wasser ist hier immer aktuell, sei es durch Hochwasser oder Einschränkungen bei der Ausweisung neuer Baugebiete aufgrund von Wasserschutzzonen.

Drei Wasserlehrpfadtafeln am Rheinufer greifen das Thema Wasser und den Trinkwasserschutz auf. Bekanntes und Neues findet der Fahrradtourist oder der Fußgänger auf dem Leinpfad über den Wasserkreislauf, Wasserschutzzonen und die Trinkwassergewinnung.

Es ist schon erstaunlich, dass das hier im Umkreis gewonnene Trinkwasser über 100.000 Einwohner im Hunsrück, im Mittelrheintal und an der Untermosel versorgt.

Wie sagte schon Thales von Milet, der griechische Philosoph: "Das Prinzip aller Dinge ist das Wasser, denn Wasser ist alles und ins Wasser kehrt alles zurück."